Stadtf├╝hrer / Erlebnistouren

ÔĆę langfristigŃÇ░ Nebenjob
Frau gibt Touristen eine Stadtf├╝hrung

Du wohnst an einem touristisch belebten Ort und hast Spa├č am Erz├Ąhlen? Dann kannst du mit Erlebnistouren nebenbei Geld verdienen ÔÇô und das nicht nur in der Stadt. Auf Plattformen wie Airbnb oder ├Ąhnlichen kannst du deine Touren als Aktivit├Ąt anbieten und buchen lassen. Hier ein Paar Beispiele:

  1. Sightseeing-Rundg├Ąnge: Erz├Ąhle der Gruppe ├╝ber die beliebtesten Sehensw├╝rdigkeiten.
  2. Nachtw├Ąchter-Rundgang: Triff dich mit der Gruppe sobald es dunkel wird und zeige den Besuchern das Licht-Spektakel der Stadt.
  3. Grusel-Rundg├Ąnge: F├╝r Adrenalin-Junkies kannst du Waldspazierg├Ąnge bei Nacht anbieten. Geplante Schreck-Momente oder G├Ąnge durch verlassene Geisterh├Ąuser geben den gewissen Kick.
  4. Lost Places F├╝hrer: Du kennst verlassene, mystische oder geheimnissvolle Orte in deiner Umgebung? Zeige sie anderen Menschen mit einer Rundf├╝hrung
  5. Nachtleben-Tour: Biete eine Nacht in den besten Clubs der Stadt an.
  6. Naturpfade: Auch auf dem Land oder in den Bergen kannst du Rundtouren planen. Dazu l├Ąsst sich in jedem Ort etwas einfallen: Radtouren auf dem Land mit Picknick auf der Wiese, eine Wanderung auf den Weinbergen mit anschlie├čender Weinverkostung oder etwa eine Naturwanderung durch den Wald mit Exkursen ├╝ber Pflanzen und Tiere.
  7. Wattwanderungen: Wenn du die Nordsee dein Zuhause nennst, kannst du Wattwanderungen gemeinsam den Schlick erkunden

* Das ist ein Werbelink. Wenn du eine Aktion auf der verlinkten Seite ausf├╝hrst, erhalten wir ggf. eine Provision. F├╝r dich entstehen dadurch keine weiteren Kosten. Mehr ├╝ber Werbelinks.

Aus Gr├╝nden der besseren Lesbarkeit wird im Text verallgemeinernd das generische Maskulinum verwendet. Diese Formulierungen umfassen gleicherma├čen weibliche und m├Ąnnliche Personen. Alle sind damit selbstverst├Ąndlich gleichberechtigt angesprochen.